Überbetriebliche Ausbildung bei Pro Arbeit

Neben der Ausbildung „eigener“ Azubis, zum Beispiel im Fahrrad-Bereich, steht das Pro Arbeit-Team auch den heimischen Unternehmen und ihrem Fachkräfte-Nachwuchs mit einem großen, individuell buchbaren Angebot in folgenden Berufsbildern zur Verfügung:

• Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
• Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d)
• Industriemechaniker (m/w/d)
• Konstruktionsmechaniker (m/w/d)
• Fertigungsmechaniker (m/w/d)
• Werkzeugmechaniker (m/w/d)

• Zerspanungsmechaniker (m/w/d)  
• Verfahrensmechaniker (m/w/d)
• Mechatroniker (m/w/d)
• Technischer Produktdesigner (m/w/d)
• Elektroniker (m/w/d)


Die Werkstätten

Metallwerkstatt
In unseren modernen Metallwerkstätten im Haus der Ausbildung, dem Pro Arbeit-
Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück, setzt unser erfahrenes Team die unterschiedlichsten
Angebote um. Neben der praktischen Arbeit an zeitgemäßen Schweißarbeitsplätzen, im
Pneumatik- bzw. E-Pneumatiklabor, bei der manuellen und maschinellen Zerspanung
sowie in Schulungen an Hydraulikaggregaten garantieren die angrenzenden
Seminarräume auch für die theoretischen Inhalte beste Bedingungen.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Karin Brinkmeier
Werkstattleitung Rheda-Wiedenbrück
Tel. 05242 57997-101
k.brinkmeier@proarbeit.biz


Elektrowerkstatt
Auch unsere Elektrowerkstatt befindet sich in verkehrsgünstiger Lage im vereinseigenen Haus der Ausbildung in Rheda-Wiedenbrück. Die umfassende, zeitgemäße Ausstattung wird abgerundet durch eine portable, rechnergesteuerte Lern-, Mess- und Visualisierungssoftware. Neben der Vermittlung von Grundlagen führen wir ebenfalls SPS-Schulungen sowie Hydraulik- und Pneumatik-Schulungen durch.

 

Ihr Ansprechpartner:

Nikolai Rempel
Ausbilder Elektrotechnik
Tel. 05242 57997-105
n.rempel@proarbeit.biz


Reha-Ausbildung

In Zusammenarbeit mit der Arbeitslosenselbsthilfe (ash) dreht sich auch in unseren Gütersloher Werkstätten alles um eine fundierte Ausbildung im Metallbereich. Schwerpunkt ist hier die sogenannte Reha-Ausbildung in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

 

Jugendliche mit besonderem Förderbedarf erhalten zusätzlich zu den regulären Ausbildungsinhalten weitere Unterstützung durch unsere Ausbilder, Coaches und Sozialpädagogen. Neben praktischer und theoretischer Nachhilfe sowie der Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen zählt zu dem individuellen Unterstützungsangebot beispielsweise auch die Hilfe bei Alltagsproblemen.

 

Des Weiteren bieten wir für Unternehmen individuelle Lehrgänge an, die Sie in der Rubrik „Unternehmen“ finden.

 

Sven Wittig
Werkstattleitung Gütersloh

Tel. 05241 7082012
Mobil: 01514 2531493
s.wittig@proarbeit.biz