Aktuelle Informationen zu unseren Einrichtungen: Update 02.07.2020

Nach der offiziellen Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie konnten auch die Schließungen und Einschränkungen unserer Einrichtungen nun zum Teil aufgehoben werden. Eine Übersicht finden Sie hier:

 

An den Pro Arbeit-Recyclinghöfen in Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz ist die Annahme von Abfall- und Wertstoffen wieder aufgenommen worden. Alle Dienstleistungen können aufgrund der gesetzlich vorgegebenen Kontaktreduzierungen jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache angeboten werden. Terminvereinbarungen sind montags bis freitags telefonisch unter Angabe der voraussichtlichen Menge der abzugebenden Waren sowie Benennung des KFZ-Kennzeichens möglich. Die Öffnungszeiten sowie Telefonnummern unserer Recyclinghöfe finden Sie hier.

 

Unsere Secondhand-Geschäfte in Rheda-Wiedenbrück und Herzebrock-Clarholz sind wieder zu den regulären Öffnungszeiten zur Stelle.

 

Unsere Fahrradwerkstatt in Rheda-Wiedenbrück hat ebenfalls wieder geöffnet.

 

Die Radstationen an den Bahnhöfen in Rheda und Oelde sind weiterhin geöffnet und nehmen gern Ihre Reparaturaufträge entgegen.

 

In unserer EssBares im Haus der Ausbildung ist neben der Abholung von Speisen auch der Verzehr vor Ort wieder möglich! Weitere Infos finden Sie auf der Website der EssBares.

 

Weiterhin für Sie im Einsatz ist ebenso die Pro Arbeit-Erwerbslosenberatung.

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner telefonisch und per E-Mail:

Für Rheda-Wiedenbrück: Nicole Panek; Tel. 0163 8741924; n.panek@proarbeit.biz

Für Harsewinkel, Versmold und Halle/Westfalen: Manfred Amsbeck; Tel. 0157 74468443; m.amsbeck@proarbeit.biz

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen so bald wie möglich wieder mit unserem gesamten Angebot zur Verfügung zu stehen. Über neue Entwicklungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

 

Ihr Pro Arbeit-Team