Aus- und Weiterbildungsangebote für Unternehmen aus Industrie und Handwerk

Modulare Aus- und Weiterbildungsangebote

Bei der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Auszubildenden im Metall- und Elektrobereich unterstützen wir zahlreiche Firmen der Region umfassend. Neben der Grundausbildung im Metallbereich oder der Prüfungsvorbereitung für Auszubildende stehen beispielsweise Kurse zur Pneumatik beziehungsweise E-Pneumatik, CNC-Fräsen, manuelle und maschinelle Zerspanung sowie Schulungen an Hydraulikaggregaten zur Verfügung.

 

Gern schnüren wir aus unserem großen Angebot Ihr individuelles Servicepaket.


Einen Überblick über unsere Lehrgänge finden sie in unseren Modulkatalogen.

Verbundausbildung im Metall- und Elektrobereich
Als Kooperationspartner in der Verbundausbildung des Landes NRW unterstützt Pro Arbeit heimische Betriebe bei der gewerblichen Ausbildung in zahlreichen Metall- und Elektroberufen. Durch die Übernahme verschiedenster theoretischer und praktischer Ausbildungsinhalte ermöglichen wir auch solchen Unternehmen die Ausbildung ihres Betriebsnachwuchses, die diese aus Kosten-, Zeit- oder inhaltlichen Gründen sonst nicht anbieten können.


Als erfahrener Kooperationspartner helfen wir dabei, eine verantwortungsvolle, fundierte Ausbildung mit den individuellen Unternehmensabläufen zu vereinen. Unter welchen Bedingungen die staatlich geförderte Verbundausbildung möglich ist, erläutern wir interessierten Unternehmen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch.

 

Vorteile der Verbundausbildung:

  • Sicherung des Fachkräftebedarfs
  • Erleichterter Einstieg in die Ausbildung für Unternehmen, die bisher nicht ausgebildet haben
  • Die Auszubildenden „schauen über den Tellerrand“ und erweitern ihren Erfahrungshorizont durch die Lehrgänge bei Pro Arbeit
  • Die Auszubildenden stärken ihre Selbstständigkeit und Flexibilität durch den weiteren Ausbildungsort
  • Finanzielle Förderung durch das Land NRW

Zertifizierte Schweißkurse
Durch die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter in (zertifizierten) Schweißkursen stärken Unternehmen ihre Position im Wettbewerb: ob in Sachen Qualitätssicherung, bei der Erfüllung von Kundenwünschen, in der Produkthaftung oder zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen im „geregelten“ Anwendungsbereich. Mit unserer zertifizierten Weiterbildung zum geprüften Schweißer MAG ST (m/w/d) nach DIN EN ISO 9606-1 unterstützen wir die heimischen Betriebe gern dabei. Die Kurse
finden in unseren modernen Werkstätten im Haus der Ausbildung oder auf Wunsch direkt im Kundenunternehmen statt.


Inhalte und Abläufe passen wir gern an die konkreten Bedürfnisse an.

Ihre Ansprechpartnerin:

Anna Katharina Becker
Ausbildungskoordinatorin
Tel. 05242 57997-104
a.becker@proarbeit.biz